Der Zauberer von Oos

Märchen von Frank Baum

Mit viel Liebe zu den Figuren seines Oos-Landes schrieb F. L. Baum, Sohn eines Ölfachmannes deutscher Abstammung, im Jahre 1900 dieses amerikanische Märchen.
Dieses diente auch als Vorlage für Musicals, Puppentheaterstücke und Hörspiele. Die wohl bekannteste Version entstand 1939 in Form eines MGM-Farbfilms mit Judy Garland.
In den USA ist die Gestalt des 'Wizard of Oz' so populär, dass auf sie in politischen Reden angespielt wird.
Es spielten
Wolfgang Döngi, Horst Huth, Lothar Gärtner, Elvira Haller, Cathriona Siffling, Nicole Mosdzien, Emilia und Carlotta Huber, Isabelle Weber, Anjolih Pawelka, Sandrine Beaudoux, Cora Speichert, Jana Auer, Björn Lachat, Francoise Mosdzien, Anna Schramek
Regie
Uschi Barth, Monika Unger
Musik
Michael Seibel
Souffleuse
Sabine Tüser