Non(n)sens

Musical von Dan Goggin

    Der Broadway-Musical-Hit um 5 Nonnen, ein fatales Missgeschick und eine irrwitzige Rettungsgala – ein Heidenspaß.

Heiliger Bim Bam… beinahe hätte die Klosterköchin die Kleinen Schwestern von Sunnisheim versehentlich ein für alle Mal mit einer Fischvergiftung ausgelöscht. 52 Schwestern sind auf diesem Weg tragisch  verschieden, der kleine Rest hat nur durch einen Zufall – nun ja, ein halb legales Bingoturnier außer Haus – überlebt. Doch 52 Beerdigungen möchten bezahlt werden! Nach 48 Bestattungen ist die Klosterkasse bis auf den letzten Cent geleert. Mit vier toten Schwestern in der klösterlichen Tiefkühltruhe und einem drohenden Besuch des Gesundheitsamts ist guter Rat teuer. Doch ein Stoßgebet bringt die Erleuchtung und die fünf übriggebliebenen Nonnen starten eine verzweifelte Rettungsaktion… Mit Humor und göttlichem Showtalent organisieren sie eine Benefiz-Show …

 Vorhang auf für die musikalischsten Nonnen Jenseits von Eden

 

 

 

.               

 
    Mutter Oberin Maria Regina Uschi Barth Keyboard Tatiana Sujakova
    Schwester Maria Hubert Gabi Herrtwich Schlagzeug Christian Dobirr
    Schwester Maria Amnesia Tanja Gehrig    
    Schwester Robert Anne Marion Nkusi Ton Andreas Herrtwich
    Novizin Maria Leo Heidi Oßwald Licht Michael Schneid
        Soufflage Elke Sing
        musikalische Unterstützung Tanja Gehrig
        Stepptanz Anna Stegmaier
        Fotos; Video Horst Huth, Harald Barth
        Regie; Gesamtleitung Uschi Barth
   

 

 
    Kritik der Rhein-Neckar-Zeitung vom 13. 04. 2016

Kritik der Internet-Zeitung Sinsheim-lokal.de vom 12. 04. 2016 mit vielen schönen Aufnahmen   - Fotos oben von Hans-Joachim Janik (Kraichgau-lokal)